Gebäude

Neues Angebot des Salesianums: Willkommen im Café Spatzennest!

Veröffentlicht am: 28. Januar 2017

München - Probelauf geglückt: Rund drei Wochen vor seiner offiziellen Eröffnung hat das neue „Café Spatzennest“ des Salesianums im Rahmen der „Langen Nacht der Architektur“ in München erstmals seinen (Test-)Betrieb aufgenommen. Rund 300 Gäste schauten im Laufe der Abendstunden am 20. Januar vor oder nach einer Führung durch die „Casa Don Bosco“ in dem kleinen Café vorbei, das nach seiner offiziellen Eröffnung zum Don Bosco Fest Anfang Februar rund 50 Gästen einen Platz, kalte und warme Getränke, Snacks, ein Mittagsgericht sowie ein ausgewähltes Kuchenangebot anbieten möchte.

„Wir möchten dem Café Spatzennest einen neuen Treffpunkt und Begegnungsraum auf unserem Gelände schaffen, der allen offen steht: den Eltern und Großeltern, die ihre Kinder und Enkel in die neue Casa Don Bosco bringen oder dort abholen, den Schülerinnen, Schülern, Studentinnen und Studenten, die täglich die Schulen oder die Fachakademie hier bei uns besuchen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auf dem Gelände arbeiten, der Nachbarschaft, oder auch anderen Gästen, die einfach mal so vorbeischauen möchten – ganz gemäß unserem Leitsatz: Begegnung erleben, Zukunft gestalten“, so Florian Hauner, Verwaltungsleiter im Salesianum.

Als bodenständig, gemütlich und chillig beschreibt der 35-Jährige das Konzept des neuen Gastraums, der auf rund 90 Quadratmetern hinter einer großen Fensterfront im Erdgeschoss der Casa Don Bosco seinen Platz findet. Wochentags von Montag bis Freitag wird das Café ab Februar täglich zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr seine Türen öffnen. Wer möchte, kann sich seinen Kaffee, Tee oder die frischbelegte Semmel auch „to go“ an der großen Theke abholen.

Das „Café Spatzennest“ ist Teil der neuen „Casa Don Bosco“, die nach zwei Jahren Bauzeit seit Anfang 2017 als Anbau auf dem Gelände des Salesianums auf insgesamt rund 4.300 Quadratmetern Nutzfläche einer Kinderkrippe mit vier Gruppen und 48 Kindern, einem Kindergarten mit vier Gruppen und 100 Kindern sowie einem Kinderhort mit drei Gruppen und 75 Kindern Platz bietet. Darüber hinaus hat die Münchner Schulstiftung Schulräume für die Oberstufe des Dr.-Florian-Überreiter-Gymnasiums angemietet. In den oberen beiden Stockwerken der viergeschossigen Casa Don Bosco (zzgl. Tiefgarage) stehen Wohnungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der angeschlossenen Einrichtungen am St.-Wolfgangs-Platz zur Verfügung.

Die „Casa Don Bosco“ wird künftig von der Katholischen Kirchenstiftung St. Wolfgang betrieben und offiziell zum Don Bosco Fest am 5. Februar 2017 eingeweiht.

kh/Fotos: Rainer Herrmann

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Salesianum ist eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos mit Angeboten des Jugendwohnens und der Jugendhilfe, einem Jugendgästehaus, der Schülertagesstätte Oratorium Don Bosco sowie einem  Veranstaltungs- und Gästebereich. Weitere Informationen zur Arbeit des Ordens in Deutschland finden Sie auf unserer Hauptseite: www.donbosco.de

Unser aktuellstes Video

 

Elf Jahre hat es gedauert - von der Idee über die Planung bis hin zur Realisierung. Und die Mühen haben sich gelohnt. Das wurde bei der offiziellen Einweihung der neuen "Casa Don Bosco" in München-Haidhausen deutlich.

Weitere Videos aus dem Salesianum

Veranstaltungen und Gästezimmer

Tagen, Veranstalten und Übernachten in München: Der eigene Veranstaltungs- und Tagungsbereich des Salesianums ist ideal für ein- bzw. mehrtägige Tagungen, Seminare, Akademien sowie andere größere Veranstaltungen. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
www.treffpunkt-sales.de

Jugendgästehaus

Willkommen bei Don Bosco! Egal ob Klassenfahrt, Pfarrausflug, Bildungsreise oder internationaler Jugendaustausch – das Jugendgästehaus Don Bosco bietet einen guten Rahmen für einen Aufenthalt in München! Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter jugendgaestehaus-muenchen.com

Don Bosco Magazin

Das Don Bosco Magazin wird von den Ordensgemeinschaften der Salesianern Don Boscos und der Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate kostenlos, versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier kostenlos bestellen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Stiftungsservice
03 Stiftungszentrum

Der Don Bosco Stiftungsservice hilft Ihnen, eine Stiftung zu gründen und zu verwalten, der Projekt- service stellt sicher, dass Ihr Engagement zu Erfolgen führt.

Don Bosco Stiftungsservice