Gebäude

Inhouse-Schulung der FSJler am Chiemsee

Veröffentlicht am: 08. Juni 2017

Rimsting - Vom 10. auf den 11. Mai 2017 wurden die Freiwilligen unseres Hauses zu einer zweitägigen Inhouse-Schulung eingeladen. Veranstaltungsort war Rimsting am Chiemsee. Das Erzbischof-Hefter-Haus der Salesianer Don Boscos ist der ideale Ort dafür. Es ist speziell für Jugendgruppen ausgerichtet und eignet sich sehr gut für die Freizeitgestaltung, für Ruhe und Entspannung. In angenehmer Atmosphäre und bei einem fantastischen Ausblick auf die Alpen konnten sich die FSJler gut auf die anstehenden Schulungsschwerpunkte einlassen.
  
"Schulung" hört sich zunächst sehr informations- und themenlastig an, jedoch sollten die zwei Tage auch eine Form der Wertschätzung seitens des Hauses gegenüber den jungen Menschen sein, die sich entschieden haben, ein Jahr die Arbeit im Salesianum tatkräftig zu unterstützen.
  

Ziel war es, die bisher vergangene Zeit des Freiwilligendienstes zu reflektieren und die eigene Rolle als Mitarbeiter/in im Salesianum zu betrachten, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu erkennen und sich ein Bewusstsein darüber zu verschaffen, wie man sich im Rahmen des Freiwilligendienstes weiterentwickeln kann. Hierzu durften die jungen Erwachsenen verschiedenste Aufgaben rund um das Thema „Schlüsselkompetenzen“ kreativ bewältigen, über die man sich am Ende miteinander austauschte. Der Aufgabenteil begann bereits beim gemeinsamen Einkauf der Lebensmittel und endete mit der Planung eines Ablaufplans der anstehenden 24 Stunden. Die Schifffahrt zur Fraueninsel am zweiten Tag war vermutlich das Highlight und offizieller Abschluss der Inhouse-Schulung 2017. Verbunden wurde das Ganze mit spielerischer Methodik zum Thema "Kommunikation und Kooperation". Die Übung „blinder Mathematiker“ war für den einen oder anderen eine ganz schöne Herausforderung. Alles in allem waren es zwei entspannte, besinnliche und lehrreiche Tage, und die Gruppe kehrte gestärkt und guter Dinge in den Arbeitsalltag zurück.
 
Jonathan Weidle, Praktikant Wohngruppe Valdocco

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Salesianum ist eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos mit Angeboten des Jugendwohnens und der Jugendhilfe, einem Jugendgästehaus, der Schülertagesstätte Oratorium Don Bosco sowie einem  Veranstaltungs- und Gästebereich. Weitere Informationen zur Arbeit des Ordens in Deutschland finden Sie auf unserer Hauptseite: www.donbosco.de

Unser aktuellstes Video

Leckeres Essen, gesellige Musik, einfach gute Stimmung: Etwa 400 Jugendliche, Salesianer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Nachbarn und Freunde des Salesianums feierten in München gemeinsam ein rundum gelungenes Sommerfest.

Weitere Videos aus dem Salesianum

Veranstaltungen und Gästezimmer

Tagen, Veranstalten und Übernachten in München: Der eigene Veranstaltungs- und Tagungsbereich des Salesianums ist ideal für ein- bzw. mehrtägige Tagungen, Seminare, Akademien sowie andere größere Veranstaltungen. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
www.treffpunkt-sales.de

Jugendgästehaus

Willkommen bei Don Bosco! Egal ob Klassenfahrt, Pfarrausflug, Bildungsreise oder internationaler Jugendaustausch – das Jugendgästehaus Don Bosco bietet einen guten Rahmen für einen Aufenthalt in München! Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter jugendgaestehaus-muenchen.com

Don Bosco Magazin

Das Don Bosco Magazin wird von den Ordensgemeinschaften der Salesianern Don Boscos und der Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate kostenlos, versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier kostenlos bestellen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Stiftungsservice
03 Stiftungszentrum

Der Don Bosco Stiftungsservice hilft Ihnen, eine Stiftung zu gründen und zu verwalten, der Projekt- service stellt sicher, dass Ihr Engagement zu Erfolgen führt.

Don Bosco Stiftungsservice